Moderne medizinische Forschung und Studien

Herzlich Willkommen auf den Seiten des POLIKUM Instituts. Wir sind eine hochmoderne Studieneinrichtung, die sich mit der Durchführung von Medikamentenzulassungsstudien nach internationalen Standards beschäftigt. Ein langjährig erfahrenes Team von speziell im Bereich klinischer Forschung ausgebildeten Ärzten/Ärztinnen, Krankenpfleger/Innen und Medizinischen Fachangestellten kümmert sich während der Klinischen Studien um unsere Patienten und steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. So gewährleisten wir während der Studienteilnahme eine optimale medizinische Versorgung. Unabhängig von Ihrem Versicherungsstatus bieten wir Ihnen einen Zugang zu den neuesten und innovativsten Therapieansätzen. Alle Behandlungen sind für Sie komplett kosten- und zuzahlungsfrei.              

Moderne medizinische Forschung und Studien

Was ist eine klinische Studie?

Die Durchführung klinischer Studien unterliegt strengen gesetzlichen, ethischen und international verbindlichen Richtlinien. Wir arbeiten ausschließlich auf Basis der aktuellen gesetzlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung aller ethischen Ansprüche der Deklaration von Helsinki. Unser Studienpersonal wird regelmäßig anhand der aktuellen Richtlinien und Gesetze geschult und unsere Prozesse sind nach DIN ISO 9001:2008 vom TÜV zertifiziert.

Darüber hinaus finden regelmäßig externe Überprüfungen der Qualität unserer Arbeit statt. Alle von uns betreuten Studien sind von der Ethikkommission der Landesärztekammer geprüft und zustimmend bewertet. 

Unter welchen Kriterien werden die Studien ausgewählt?
Wenn wir eine Studienanfrage erhalten, überlegen wir gemeinsam mit den Ärzten der jeweiligen Fachrichtungen, ob diese Studie in das Behandlungskonzept des POLIKUM passt und für potentielle Studienteilnehmer eine sinnvolle Ergänzung oder Alternative zu der bestehenden Therapie sein kann. Wir führen Studien der Phasen II bis IV durch.

Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, wir klären gerne alle offenen Fragen mit Ihnen persönlich 

POLIKUM Institut I Rubensstraße 116 I 12157 Berlin
Tel  + 49 (0)30 - 72 01 10 222 
+ studien(at)polikum.de


Die Prüfungsphasen auf einen Blick

Phase 0      

  • ca. 10–15 Personen
  • Dauer: über Wochen
  • Hauptziel: Tests mit subtherapeutischen Dosen

Phase I  

  • ca. 20–80 Personen   
  • Dauer: Wochen bis Monate
  • Hauptziel: Verträglichkeit und Sicherheit des Medikaments

Phase II

  • ca. 50–200 Personen   
  • Dauer: über Monate   
  • Hauptziel: Überprüfung des Therapiekonzepts, Findung der geeigneten Therapiedosis, positive Effekte der Therapie sollten zu beobachten sein

Phase III   

  • ca. 200–10.000 Personen      
  • Dauer: Monate bis Jahre   
  • Hauptziel: Signifikanter Wirkungsnachweis und Marktzulassung der Therapie

Phase IV

  • ab ca. 1000 bis Millionen Personen
  • Dauer: über Jahre   
  • Hauptziel: Erfolgen mit bereits zugelassenen Medikamenten in der zugelassenen Indikation. Zulassungsbehörden verlangen oftmals derartige Studien, z. B. zur Feststellung sehr seltener Nebenwirkungen, die erst in großen Patientenkollektiven erkennbar sind. 

Teilnahme und Ablauf

Interessenten finden auf vielfältigste Weise zum POLIKUM Institut, sei es über eine Anzeige, Onlinewerbung oder auf Empfehlung.

Sie interessieren sich ebenfalls für eine Teilnahme an einer laufenden Studie oder möchten sich unverbindlich in unserer Patientendatenbank registrieren lassen? - Dann freuen wir uns über Ihr Engagement!

Informieren Sie sich in Ruhe über die aktuell laufenden Studienprojekte oder kontaktieren Sie uns direkt unter:

POLIKUM Institut I  Rubensstraße 116  I 12157 Berlin
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Schütte-Schmidt
Tel 030 – 72 01 10 222                                                      
Fax  030 – 72 01 10 738                                                                                
Email romy.schmidt(at)polikum.de 

Wie wählen wir unsere Studienpatienten aus?
Wir möchten, dass Sie als Patient völlig transparent über die Möglichkeit einer Studienteilnahme informiert werden. Zuerst erfolgt eine individuelle Überprüfung Ihrer Teilnahmevoraussetzungen durch unsere Prüfärzte, um herauszufinden, ob Sie als Patient für die anstehende Studie in Frage kommen. Häufig sind dazu kleine Voruntersuchungen (z. B. EKG, Lungenfunktionstest, Blutdruck, Arztgespräch) notwendig. So können wir für Sie sicherstellen, ob Sie von der anstehenden Behandlung profitieren und für eine Teilnahme in Betracht kommen. Anschließend erläutern wir Ihnen genau, wie sich der weitere Studienverlauf gestalten wird (Dauer, Ort, Häufigkeit der Visiten). Nach einem ausführlichen Aufklärungsgespräch mit unserem Prüfarzt, entscheiden Sie allein, ob Sie eine Teilnahme in Betracht ziehen.

Ihre Ansprechpartnerin Frau Schütte-Schmidt steht Ihnen jederzeit für Fragen aller Art zur Verfügung. 

Übersicht zu unseren Klinischen Studien


Aktuelle und geplante Studien

Es werden COPD-Studien, Asthma und Diabetes-Studien betreut aber auch Studien zur Herzinsuffizienz, Morbus Crohn, Schutzimpfungen, Koronarer Herzkrankheit oder Herpes-Zoster.


nehmen Sie teil

Durchgeführte und abgeschlossene Studien

Neben Studien aus dem Bereich COPD, Asthma bronchiale und Diabetes, führten wir auch Projekte zur Grippeschutzimpfung, einer Reizdarmstudie und Herpes-Studie durch.


informieren Sie sich