Die professionelle Zahnreinigung (PZR) / Zahnprophylaxe

Gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch kommt eine weitreichende Bedeutung zu, da Erkrankungen im Mund oft Einfluss auf den ganzen Körper haben können. Bakterielle Zahnbeläge (Plaque) und Keime sind Hauptverursacher von Karies und für Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und Zahnbetterkrankungen (Parodontitis) verantwortlich.
Hier setzt die professionelle Zahnreinigung (PZR) als gezielte Präventionsmaßnahme konsequent an – sowohl für Kinder als auch Erwachsene.

Die professionelle Zahnreinigung als Zahnprophylaxe gehört laut Gesetzgeber ab dem 18. Lebensjahr zu den privaten Zusatzleistungen und wird derzeit noch nicht von den Krankenkassen getragen. Gerne informieren wir Sie im POLIKUM in Berlin ausführlich über Kosten und Vorteile.
Für eine PZR wird ein separater Termin vereinbart, für den Sie ca. 45 Minuten einplanen sollten. Durchgeführt wird die Zahnreinigung von eigens ausgebildeten und spezialisierten Professionellen Prophylaxeassistenten in unseren Zahnarztpraxen in Berlin Charlotenburg, Berlin Fennpfuhl und Berlin Friedenau.


Die Zahnprophylaxe umfasst folgende Leistungen

  • Untersuchung des Gebisses
  • Entfernung aller harten und weichen Beläge
  • Säuberung der Zahnzwischenräume
  • Entfernung des Zahnsteins (PIEZON-Methode)
  • Entfernung von Verfärbungen durch Tee-, Kaffee-,
    Rotwein- und Zigarettenkonsum (Air-Flow)
  • Feinsäuberung mit Zahnseide
  • Politur – zur Glättung der Zähne
  • Fluorid-Lack – Schutzüberzug vor Säurebakterien 
  • Tipps zur täglichen Mundhygiene

Wir führen die professionelle Zahnreinigung in unseren Praxen in Berlin Charlottenburg, Berlin Fennpfuhl und Berlin Friedenau durch.

Die Zahnprophylaxe umfasst folgende Leistungen

Hintergrundinformation

Warum ist eine PZR nützlich?
Bakterielle Zahnbeläge, auch Plaque genannt, sind die Hauptverursacher von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Plaque bildet sich auf jedem Zahn und in jedem Zahnzwischenraum. Die Mikroorganismen im Zahnbelag entwickeln Stoffwechselprodukte, welche die Zähne und das Zahnfleisch auf unterschiedliche Weise schädigen. Die Säuren entmineralisieren den Schmelz und verursachen dadurch Karies. Die Bakterien wiederum führen mit ihren Stoffwechselendprodukten zu Entzündungen des Zahnfleisches bis hin zum Abbau des Kieferknochens. Dagegen kommt sogar eine intensive tägliche Zahnpflege zu Hause leider nicht an. Deshalb hat die moderne Zahnmedizin die professionelle Zahnreinigung als gezielte Prophylaxe entwickelt.

Was bewirkt die PZR?
Regelmäßig durchgeführt beugt die professionelle Zahnreinigung in Kombination mit Ihrer persönlichen Zahnpflege Karies und Zahnfleischerkrankungen effektiv vor. Sie reicht weiter als die routinemäßige Zahnsteinentfernung. Umfassend wissenschaftliche Untersuchungen haben bestätigt dass eine vierteljährliche professionelle Zahnreinigung die häusliche Zahnpflege in idealer Weise ergänzt. Je nach Grad der Risikofaktoren sind andere zeitliche Abstände empfehlenswert. IM POLIKUM in Berlin beraten wir Sie gern.

Wie teuer ist eine PZR?
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen keine Kosten für die professionelle Zahnreinigung. Die Höhe hängt vom Zeitaufwand ab. Fragen hierzu und zur jährlichen Notwendigkeit werden Ihnen gerne von unserem Zahnärzteteam in Berlin Charlottenburg, Berlin Fennpful und Berlin Friedenau beantwortet.

Weitere Leistungen in der Zahnheilkunde