Willkommen im

Willkommen im

Psychotherapeutischen Zentrum!

Alltag, Familie und Beruf fordern viel von uns. Neben den schönen Momenten besteht das Leben häufig auch aus kleinen und großen Krisen. Viele davon meistern wir aus eigener Kraft und Erfahrung. Manchmal jedoch drohen Belastungen und zwischenmenschliche Probleme uns "über den Kopf zu wachsen". Gefühle wie Erschöpfung, mangelnde Lebensenergie und Antriebslosigkeit treten in den Vordergrund und wir scheinen fest zu stecken. Oftmals unterliegen wir auch temporär oder dauerhaft gewissen Ängsten oder Zwängen.

Die fachliche Hilfe unserer Spezialisten der Psychotherapie, Psychosomatik und Psychiatrie fängt Sie auf und zeigt Wege aus derartigen Situationen auf. Gemeinsam nähern wir uns Lösungen – der erste Schritt ist oft ganz einfach.
Auch Kinder und Jugendliche sind heutzutage vielseitigen Belastungen ausgesetzt. Bei unmittelbaren Auswirkungen auf die Lebensqualität und das Wohlergehen helfen hier Kinder- und Jugendtherapeuten gezielt.

Wenden Sie sich gerne vertraulich an uns  +pzp(at)polikum.de

POLIKUM Berlin Charlottenburg
Marburger Straße 12-1310789 Berlin


Tel + 49 (0)30 – 62 90 110 0
Fax + 49 (0)30 – 62 90 110 99


POLIKUM Berlin Fennpfuhl
Franz-Jacob-Straße 1010369 Berlin


Tel + 49 (0)30 – 86 20 468 0
Fax + 49 (0)30 – 86 20 468 9


POLIKUM Berlin Friedenau
Rubensstraße 11912157 Berlin


Tel + 49 (0)30 – 72 01 10 0
Fax + 49 (0)30 – 72 01 10 99



Was steckt hinter der Idee und dem Konzept?

Körperliche, seelische und soziale Umstände stehen in stetiger Wechselwirkung, wenn es um Gesundheit und Wohlbefinden geht. Jeder kennt zumindest zeitweise das Gefühl‚ etwas nicht mehr im Griff zu haben‘ oder sich Situationen nicht gewachsen zu fühlen.
Je nach Schwere, Intensität und Ursache des Erlebten beeinflusst dies häufig das Entstehen und den Verlauf von psychischen und psychosomatischen Störungen und anderen Erkrankungen.
Das Gefühl von Überforderung trifft jeden einmal - Sie sind nicht alleine.

Sinn und Ziel des standortübergreifenden Psychotherapeutischen Zentrum POLIKUM (PZP) für Integrierte Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatische Medizin ist es, komplexe Ursachen vieler Symptomatiken optimal behandeln zu können und ein breites ambulantes Versorgungsspektrum für psychische und psychosomatische Erkrankungen zu bieten. Die Ärzte und Therapeuten des PZP verstehen sich als aktiver Partner, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln und bieten fachliche Kompetenz unter einem Dach bei kurzen Wegen.


Leistungen und Schwerpunkte

Im Psychotherapeutischen Zentrum POLIKUM (PZP) werden psychische und psychosomatische Erkrankungen aus den gesamten Gebieten der Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatischen Medizin sowie komorbide Patienten der Fachgebiete Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Diabetologie, Orthopädie, Frauenheil­kunde und Geburtshilfe, Urologie sowie chronische Schmerzsyndrome, psychische / neurotische Störungen (Depres­sionen, Angstneurosen, Phobien, Zwangsstörungen usw.), Persönlichkeitsstörungen (selbstunsichere, ängstlich-vermeidende, schizoide,  histrionische, narzisstische, Borderline- und Kombinierte Persönlichkeitsstörungen), Essstörungen (Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Adipositas) sowie somatopsychische Erkrankungen (z.B. Anpassungsstörungen nach schweren Operationen oder Organerkrankungen) und posttraumatische Belastungsstörungen behandelt. 
Neben Sprechstunden mit Diagnostik und Beratung und Psychotherapien nach den Psychotherapierichtlinien besteht ein ausgeprägter Behandlungsschwerpunkt in der Behandlung mittels Gruppenpsychotherapie. 

Alle in Deutschland anerkannten Richtlinienpsychotherapieverfahren sind durch Kollegen vertreten, ein Schwerpunkt besteht in der Behandlung mittels niedrigschwelliger lösungsorientierter Psychotherapie in Gruppen in den Grundorientierungen Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologische Psychotherapie.  Behandelt werden Patienten aller Krankenkassen. Seit der Etablierung des PZP im Jahre 2008 wurden zunehmend über direkte Selektivverträge mit den Krankenkassen im Rahmen Integrierter Versorgungsansätze komplexe Behandlungen auch weit über die Angebote der Richtlinienpsychotherapien hinaus gehend ermöglicht: So etwa die Kombination von Einzel- und Gruppentherapie, die Behandlung von durch die Krankenkassen zugewiesenen sozialmedizinischen Problemfällen und schwerer erkrankten Patienten, die direkt im Vorfeld eine Behandlung in einer Klinik hatten mit der Empfehlung der direkten ambulanten Weiterbehandlung. 


Behandlungsspektrum im Überblick

Behandlungsspektrum im Überblick

Wir helfen fachübergreifend – Ihre Odyssee hat ein Ende

Wir bieten eine niedrigschwellige, zeitnahe und lösungsorientierte Versorgung psychisch und psychosomatisch erkrankter Patienten.

Dr. Frank Schoeneich, Facharzt für Innere Medizin, Psychosomatik und Psychotherapie, Ärztlicher Leiter des PZP.

Sie sind nicht alleine. Unser integratives, neuartiges Konzept unter einem Dach bietet konkrete Hilfestellungen.

Frank Schoeneich auf .
Spezielle Schmerztherapie

Spezielle Schmerztherapie

Begleiten chronische Schmerzen Ihren Alltag? Bereitet Ihnen etwas sprichwörtlich „Kopfzerbrechen"? Schmerztherapeuten bieten Hilfe.

Erfahren Sie mehr
Balance halten und finden

Balance halten und finden

Das Gefühl von Überforderung trifft jeden einmal. Alltag, Ansprüche, Beruf und Familie fordern uns. Bei kleinen oder großen Krisen hilft professionelle Unterstützung.

Stressmanagement
Leben mit chronischer Erkrankung

Leben mit chronischer Erkrankung

Sie sind Diabetiker? Neben unserem Therapeutenteam finden Sie Hilfe und Unterstützung bei den Fachärzten.

Diabetologie