Psychosomatik

Im Alltag gibt es vielseitige Zusammenhänge zwischen Gefühlszuständen und körperlichem Wohlbefinden. So bereitet uns ein Problem „Kopfzerbrechen" oder etwas „liegt uns schwer im Magen". Fast ein jeder kennt derartige körperliche Beschwerden, die sich in belastenden Situationen äußern. Wenn diese nicht abklingen, sondern anhalten, können sich daraus psychosomatische Krankheiten entwickeln. Die Psychosomatik oder Psychosomatische Medizin wie auch die Psychotherapie umfassen die Prävention, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Krankheiten und Leidenszuständen, an deren Verursachung psychosoziale und psychosomatische Faktoren maßgeblich beteiligt sind. Hilfe bei derartigen Beschwerden finden Sie bei uns in der Psychosomatik im POLIKUM in Berlin

POLIKUM Berlin Charlottenburg
Marburger Straße 12-1310789 Berlin


Tel siehe Durchwahlliste
Fax + 49 (0)30 – 62 90 110 99



Biopsychosoziale Aspekte

Zum Bereich der psychosomatischen Medizin zählen körperliche Erkrankungen mit ihren biopsychosozialen Aspekten (alle Krankheiten und ihre Bewältigung), physiologisch-funktionelle Störungen als Begleiterscheinungen von Emotionen und Konflikten sowie als direkte oder indirekte Reaktion auf psychische oder physische Traumata. Auch körperliche Symptome, die auf unbewusste Konflikte zurückgehen, wie auch die Überzeugung, an einer Krankheit zu leiden und krankhaftes Interesse an Gesundheit und Beschwerden oder ein gestörtes Gesundheitsverhalten und dessen Folgen zählen zum Kernbereich der Psychosomatik.
Als ein besonderes Gebiet psychosomatischen Geschehens gelten somatoforme Störungen, bei denen kein organischer Befund nachweisbar ist und psychische Faktoren bei der Entstehung und Aufrechterhaltung der Symptome eine bedeutsame Rolle spielen. Häufig vorkommende Beschwerden sind u. a. Schmerzen und funktionelle Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems, des Magen-Darm-Traktes und des Skelett- und Muskelsystems.

Biopsychosoziale Aspekte

Mit dem standortübergreifenden Psychotherapeutischen Zentrum POLIKUM (PZP) für Integrierte Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatische Medizin in Berlin erwartet Sie nicht nur bei Beschwerden aus dem Bereich der Psychosomatik eine interdisziplinäre, innovative Form der Patientenversorgung.

Spezielle Schmerztherapie

Spezielle Schmerztherapie

Begleiten chronische Schmerzen Ihren Alltag? Bereitet Ihnen etwas sprichwörtlich „Kopfzerbrechen"? Schmerztherapeuten bieten Hilfe.

Erfahren Sie mehr
Psychotherapeutisches Zentrum

Psychotherapeutisches Zentrum

Keine Odysseen – hier finden Sie alle therapeutischen Spezialisten unter einem Dach in Berlin. Wir beraten Sie gerne.

PZP im POLIKUM
Ausgleich durch Bewegung

Ausgleich durch Bewegung

Sport unterstützt nicht nur Therapie und Prävention, sondern fördert unmittelbar körperliches und seelisches Wohlbefinden.

POLIKUM Sportmedizin