ENG (Elektroneurographie)

Was ist das?
Eine elektrische Untersuchung der Nerven, vor allem an den Armen und Beinen

Warum wird die Untersuchung durchgeführt?
Wir untersuchen, ob eine Schädigung im Bereich verschiedener Nerven vorliegt. Typische Krankheitsbilder mit Nervenschädigung sind Polyneuropathien, Karpaltunnelsyndrome und Sulcus ulnaris Syndrom.

Wann sollte die Untersuchung durchgeführt werden?

  • Sie leiden unter Brennen oder Taubheitsgefühl an den Fußsohlen oder Händen.
  • Ihr Gang ist unsicher geworden (insbesondere nachts im Dunklen).
  • Ihre Hände schmerzen und fühlen sich taub an.
  • Sie haben (schmerzhafte) Einschränkungen bei der Bewegung von Händen und Füßen.

Diese Symptome können Ausdruck für eine Nervenschädigung sein, die man durch eine ENG klären kann.

Wie lange dauert die Untersuchung?
ca. 30 Minuten

Gibt es Risiken bei dieser Untersuchung?
Nein.

Muss etwas beachtet werden?
Ihre Arme bzw. Beine sollten frisch gewaschen, aber nicht eingecremt sein. Für die Untersuchung ist es wichtig, dass die zu untersuchenden Körperteile warm sind. Ziehen Sie im Zweifel dicke Socken oder Handschuhe an.

Kontraindikationen (darf nicht durchgeführt werden bei)
Keine