Spiroergometrie mit Blutgasanalyse

Gerade Sportler brauchen leistungsfähige Lungen und ein gesundes Herz-Kreislauf-System, damit auch bei hoher Belastung alle Organe des Körpers mit Sauerstoff versorgt werden können. Um die Fitness von Herz, Kreislauf und Lungen zu beurteilen, führen wir im POLIKUM in Berlin eine sogenannte Spiroergometrie durch. Sie beinhaltet ein Belastungs-EKG und eine Blutgasanalyse und ermöglicht Aussagen über Ihre körperliche Fitness.

Als Lungenfunktionstest gibt die Blutgasanalyse insbesondere Aufschluss darüber, wie gut Ihre Lungenatmung funktioniert.

Spiroergometrie mit Blutgasanalyse

Spiroergometrie mit Blutgasanalyse: Was ist das?
Bei der Spiroergometrie mit Blutgasanalyse handelt sich um eine Leistungsdiagnostik, die den Trainingspuls sowie die persönliche körperliche Fitness bestimmt.

Die Untersuchung kombiniert verschiedene Untersuchungsprinzipien unter Belastung und ermöglicht unseren Kardiologen im POLIKUM in Berlin eine sehr umfassende Beurteilung des körperlichen Leistungsvermögens des Patienten.

Wann sollte die Untersuchung durchgeführt werden?
Die Spiroergometrie mit Blutgasanalyse zur Ermittlung der körperlichen Fitness ist als sportmedizinische Untersuchung und besonders für Männer geeignet.

Wie wird die Untersuchung durchgeführt?
Die Belastung erfolgt wie beim Belastungs-EKG auf einem Fahrrad, sitzend oder halbliegend, bei einer stufenweisen Steigerung des Tretwiderstands. Vor und nach der Untersuchung wird eine kleine Lungenfunktion vorgenommen – es handelt sich also um einen Lungenfunktionstest. Ebenfalls wird auf jeder Belastungsstufe die Entnahme eines Bluttropfens aus dem Ohr vorgenommen. Die Besonderheit dieser Untersuchung ist, dass der Patient während der gesamten Untersuchung eine Atemmaske trägt. Hierdurch kann bei einer Blutgasanalyse die Atemluft nach Menge und Zusammensetzung analysiert werden, was dem Kardiologen genaue Rückschlüsse auf die Sauerstoffaufnahme und die Abgabe von Kohlendioxyd (CO²) in Ruhe und unter Belastung ermöglicht. Die Untersuchung kann in der Kardiologie im POLIKUM in Berlin durchgeführt werden.

Weitere Zusatzleistungen für Ihre Gesundheit


IGeL Modul-04

EKG bei Brustschmerzen

IGeL Modul-05

Körperfettanalyse