Dermasence Peel

Das DERMASENCE Peeling Konzept greift die lange Tradition kosmetisch-medizinischer Peelings auf Basis von Fruchtsäuren auf - denn schon früh wurde die Effizienz solcher Extrakte aus Früchten, Gurken und Milch erkannt. Es ist ideal geeignet für alle, die sich ihr frisches, jugendliches Aussehen erhalten möchten oder ihr Hautbild verfeinern wollen. Der Feuchtigkeitshaushalt der Haut wird genährt und die Spannkraft gefördet. Für einige Hauttypen ist ein Fruchtsäurepeeling besonders interessant:

  • Fältchen
  • Grobporige Haut
  • Müde wirkende Haut
  • Anzeichen vorzeitiger Hautalterung
  • Unreine Haut
  • Leichte, oberflächliche Aknenarben
  • Verhornungsstörungen

 

 

Dermasence Peel

Patienteninformation

Die Ästhetische Dermatologie verwendet das peel No. 2, bei dem es um die spezielle Kombination von Glykol- und Salizylsäure geht. Diese wirken perfekt zusammen und ergänzen sich so in der Wirkungsweise: Stärkung der Hautschichten, Anregung zur Neubildung von Collagenfasern,  Abtragung abgestorbener Hautschichten und gezielte Tiefenwirkung. So wird ein natürlicher Reinigungsprozess in Gang gesetzt - Haut und Teint werden sichtbar frischer!

Zusätzlicher Vorteil: Durch unterschiedliche Konzentrationen und Mischverhältnisse kann das peel No. 2 gezielt sowohl auf junge wie reifere, helle und dunklere Hauttypen als auch empfindliche, trockene oder Mischhaut abgestimmt werden. Nach vorheriger medizinischer Beratung mit Ihrem Dermatologen können so auch Akne, Rötungen, Anti-Aging Prozesse etc. ideal behandelt werden. Auch hierbei gibt es zu den jeweiligen Peeling-Sitzungen eine Vorbereitungs- und Nachpflegephase zu Hause. Gerne informieren wir Sie in einem Gepräch!