Chirurgie

In der POLIKUM Chirurgie sind Sie in guten Händen, unabhängig davon, ob ein operativer Eingriff von Nöten ist, oder es genügt, Sie konservativ zu therapieren und Ihre Beschwerden zu lindern. Gemeinsam mit Ihrem Hausarzt und Ihnen werden wir die für Sie optimale Therapie erarbeiten und Sie mit professioneller Vor- als auch Nachsorge auf diesem Weg begleiten. Wir beraten Sie auch ausführlich - sowohl bei der Vorsorge als auch der operativen Nachsorge oder sollten längere stationäre Aufenthalte erforderlich sein.

POLIKUM Berlin Friedenau
Rubensstraße 11912157 Berlin


Tel Durchwahlliste weiter unten
Fax + 49 (0)30 – 72 01 10 99



Behandlungsspektrum

 Operative Chirurgie

  • Operation von Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen
    konventionelle und laparoskopische Versorgung von Bauchwand-, Leisten- und Narbenhernien
  • Proktologische Eingriffe 
    Hämorrhoidektomie, Chirurgie der Analfisteln und Fissuren, Sinus pilonidalis, Rektosigmoidoskopien
  • Minimalinvasive Chirurgie
    z. B. Gallenblasenentfernung (laparoskopische Cholecystektomie)
  • OP von Erkrankungen des Enddarmes 
    Hämorrhoiden, Marisken, Fisteln
  • OP von Erkrankungen der Haut- und Unterhaut 
    Lipome, Atherome, Hauttumoren, störende Narben
  • OP von Krampfadern
    Gefäßdiagnostik mit Ultraschall

Konservative Chirurgie

  • Behandlung von chronischen, problematischen Wunden / septische Chirurgie
    Debridement, plastische Deckung mittels lokaler Lappen und / oder Spalthaut, ggf. Vakuumversiegelung
  • Behandlung des diabetischen Fußes
    interdisziplinäres Wundmanagement mit modernen Methoden und Verbandstoffen
  • Behandlung von Knochenbrüchen oder Verrenkungen
    z. B. Kunststoffgips
  • Behandlung von Hämorrhoiden und Enddarmspiegelung
  • Diagnostik und Behandlung von Gallensteinleiden
  • Diagnostik von Erkrankungen mittels Röntgen oder Ultraschall